Der Familientag als Treffpunkt im Quartier:

Der Familientag  sieht sich als  Treffpunktmöglichkeit für Familien aus dem Stadtteil. Er  geht   dabei mit seinen Angeboten über die regulären  Baui-Aktivitäten hinaus.  Am letzten Samstag im Monat  stehen  nachbarschaftliche Kontakte, das  gemeinsame  Verbringen von Familienfreizeit und interkulturelle Begegnung im Fokus der Einrichtung und auf dem Platz.

Familientag2


  Folgende Kooperationen bestehen aktuell:

Ganztagsschule an der Elbe (Schulkurse)

Struenseestraße 32

22767 Hamburg

Ganztagsschule St.Pauli (Schulkurs)

Friedrichstraße 55

20359 Hamburg


 

 Kita: "Die Villa" (bauen und experimentieren)

Friedensallee 118b

22763 Hamburg

Kita: "Internationaler Kinderladen e.V" ( bauen und experimentieren)

Jessenstraße 10

22767 Hamburg

Kita "Kleine Hexe"( offene Werkstatt)

Königstraße 11

22767 Hamburg

Kita "Koppelstieg"

Koppelstieg 40

21109 Hamburg

 


GWA Kinderclub

Hein-Köllisch-Platz 11&12

20359 Hamburg

fmz (Frauenmusikzentrum)  

Große Brunnenstraße 63 A

22763 Hamburg

Jugendclub "Struenseestraße" (Übergänge schaffen)

Struenseestraße 30

22767 Hamburg  


  Vernetzt ist der Bauspielplatz in folgenden Gremien:

SRT (Sozialraumteam):  Altona-Altstadt-Süd
"Oberliga-Treffen":    Zusammenschluß  aller Bauspielplätze aus Hamburg
AK-Altona:             Arbeitskreis  sozialer Institutionen aus Altona-Altstadt-Süd
MAK :                  Mädchenarbeitskreis /Altona
AG 78:                 Vernetzung von Einrichtungen der OKJA  aus dem Bezirk
Stadtteilforum Altona-Altstadt 

Der Bauspielplatz Hexenberg wird  freundlicherweise vom Bezirksamt Altona gefördert.